Title Image

Maximilian Kämper

Industriemechaniker

Dabei seit

2019

Alter

19

Hobbies

Tennis, Fußball, Darts

Was lernst du in deiner Ausbildung?

In meiner Ausbildung als Industriemechaniker lerne ich unter anderem das Fertigen von Werkstücken durch Drehen, Fräsen und Bohren, das Prüfen von Werkstücken durch Maßaufnahmen und die Installation mechanischer und elektropneumatisch gesteuerter Baugruppen.

Was gefällt dir an deinem Beruf besonders gut?

Man lernt jeden Tag etwas Neues und das Arbeitsklima zwischen den Mitarbeitern stimmt.

Wie bist du zu deiner Ausbildung gekommen?

Ich habe einen Probetag in der Lehrwerkstatt inklusive Werksbesichtigung gemacht. Das hat mir gefallen und so bin ich zu dieser Ausbildung gekommen.

Wie gefällt dir das Leben im Sauerland?

Mir gefallen im Sauerland besonders die Landschaft, die Natur und die Seen sehr gut.

Was macht ihr außerhalb des normalen Ausbildungsplans?

Außerhalb des normalen Ausbildungsplanes beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Schweißen, Schleifen und dem CAD-Zeichnen.

Was ist für dich das Besondere an KettenWulf?

Bei KettenWulf kann man viele verschiedene Abteilungen durchlaufen und erhält dadurch einen sehr guten Überblick über die Tätigkeiten im Betrieb. Mir gefällt vor allem die eigene Lehrwerkstatt und die dauerhafte Betreuung durch die Ausbilder sehr gut, so hat man immer einen Ansprechpartner.

In welchen Fächern sollte man in der Schule besonders gut sein?

In Mathe und Technik.

Schau Dir auch unsere anderen Interviews an!